5 DIY Fußbäder

Frida´s DIY Fußbäder:

5 Fußbäder zum Selbermachen

1. Antibakerielles Fußbad ganz einfach selber machen"

Frida war schwimmen. Seitdem plagt sie ein fieser Fußpilz. 
Sie möchte keine Chemie anwenden. Sie sucht eine natürliche Alternative.
Sie macht sich auf die Suche. Findet ein Rezept, dass vielversprechend klingt:
"Antibakterielles Fußbad ganz einfach selber machen."

Gesagt, getan. Sie probiert es einfach aus. Was waren nochmal die Zutaten?
♥ 30 Tropfen Zitrone-Öl  (stark desinfizierend, erfrischend)
zitronenjpg

30 Tropfen Niaouli-Öl
♥ 10 Tropfen Teebaumöl (antibakteriell, desinfizierend und entzündungshemmend)

teebaumblten 1jpg
mit
200 g Meersalz 

salz 1jpg

miteinander vermischen.
1 gehäuften El (Esslöffel) in 5 Liter Wasser (36 Grad) geben. 15 min das warme Fußbad genießen!


2. Entspannende Lavendöl-Fußbad

lavendel kruter 1jpg

200 g Meersalz und

♥ 5 Liter Wasser mit einigen Tropfen Lavendelöl (entspannt) vermischen.


3. Erfrischendes, durchblutungsförderndes & stärkendes Rosmarin-Fußbad
thymianl 1jpg

♥ 5 Liter Wasser mit einigen Tropfen Rosmarinöl  oder

♥ Thymian ct Linalool  und

200 g Meersalz
vermischen.

oder
verwende ein paar getrocknete Rosmarin oder Thymians Zweige aus dem Garten.
Die Trocknung dauer
t ca. 2 bis 3 Wochen.

Nicht geeignet bei Bluthochdruck!


4. Erfrischendes & kühlendes Fußbad

kruterherzl 1jpg

200 g Meersalz

♥ 5 Liter Wasser mit einigen Tropfen Krausminze-Öl
vermischen.


5. Energiefluss förderndes & schweißregulierendes Fußbad
200 g Meersalz
5 Liter Wasser mit einigen Tropfen Salbei
vermichen.


Frida´s Geheimtipp nach dem Fußbad: 
Gönne Dir eine wohltuende Fußmassage und pflege Deine Haut mit
Kokosöl 
oder
Sheabutter. Das Öl als auch die Butter spenden Deiner Haut Feuchtigkeit und machen sie streichelzart.

Kennst Du schon
"die 12 Übu
ngen für Deine Füße oder 
buch am kopfjpg

dies
e Barfußwege in Österreich?
1520165495634 1jpg